Die Einführung in die Yagi-Antenne | FMUSER Broadcast

 

Die Yagi-Antenne ist eine der beliebtesten Antennen in der Funkübertragung. Sie ist eine Art Richtantenne und bekannt für ihren hohen Gewinn. Auf dieser Seite wird die Yagi-Antenne kurz in Bezug auf ihre Funktionen, Anwendungen und Vorteile vorgestellt. Lassen Sie uns weiter erkunden!

  

Teilen ist Kümmern!

 

Inhalt

 

Alles über die Yagi-Antenne

 

Die Yagi-Antenne wird häufig im Bereich des Rundfunks verwendet. Was sollten wir über die Yagi-Antenne wissen? Lassen Sie uns zuerst ein kurzes Verständnis der Yagi-Antenne haben.

Definition

Eine Yagi-Antenne ist eine Art Antennenarray, das aus zwei oder mehr parallel resonanten Antennenelementen besteht. Um eine Yagi-Antenne herzustellen, braucht es oft ein einzelnes angetriebenes Element, das mit einem Sender wie einem FM-Radiosender über ein Übertragungskabel und zusätzliche "parasitäre Elemente" ohne elektrische Verbindung verbunden ist. Und es enthält normalerweise einen Reflektor und eine beliebige Anzahl von Regisseuren.

Anwendungen

Da es sich durch die Fähigkeit zu hoher Verstärkung und Richtwirkung auszeichnet, eignet es sich besonders für die Punkt-zu-Punkt-Übertragung, TV-Übertragung und die Übertragung von Funksignalen mit geringer Leistung. Für FM-Sender kann es beispielsweise bei der Übertragung von FM-Signalen vom FM-Studio zum FM-Radiosender verwendet werden. Es kann die FM-Signale erheblich verbessern. Hier ist eine unserer meistverkauften UHF Yagi TV-Antennen für Autokinos:

 

Beste 12 Elemente UHF Yagi TV-Antenne - Mehr

  

Gewicht

Aufgrund seiner einfachen Konstruktion benötigt es nicht zu viele Materialien zum Aufbau, was mit geringem Gewicht und geringer Windlast einhergeht. Dies bedeutet, dass es eine ausgezeichnete Windbeständigkeit aufweist.

Preis

Die Yagi-Antenne ist wohl eine der preislich günstigsten Antennen. Ohne allzu große Kosten können Sie eine Yagi-Antenne mit großer Leistung kaufen. Selbst wenn Sie ein Ausrichtungsantennen-Array aufbauen müssen, müssen Sie nur vier Yagi-Antennen miteinander kombinieren.

Gewinnen

Bei einer Yagi-Antenne hängt die Fähigkeit zur Verbesserung der Funksignale von der Anzahl der Elemente ab. Je mehr Elemente es hat, desto besser kann es die Signale verbessern. Der Gewinn einer Yagi-Antenne kann bis zu 20 dBi erreichen, insbesondere bei Funkübertragungen mit geringer Leistung und Punkt-zu-Punkt-Übertragung.

Installation

Durch ihren einfachen Aufbau kann jeder die Yagi-Antenne problemlos installieren und bequem transportieren. Gleichzeitig lässt es sich aber auch jederzeit bedarfsgerecht zu einem omnidirektionalen Antennen-Array kombinieren, das sich besonders für professionelle UKW-Sender mit komplexen und vielfältigen Anforderungen eignet.

    

Häufig gestellte Fragen

1. F: Wie lang ist das angetriebene Element einer Yagi-Antenne?

A: Das angetriebene Element ist gleich 1/2 Wellenlänge.

 

Die ungefähre Länge des angetriebenen Elements einer Yagi-Antenne beträgt 1/2 Wellenlänge. Verwendet man die Yagi-Antenne also im höheren Frequenzbereich, sind die Elemente kürzer.

2. F: Wie funktioniert eine Yagi-Antenne?

A: Eine Yagi-Antenne funktioniert durch das Zusammenspiel von vier wesentlichen Teilen.

 

  • Angetriebenes Element - Der Punkt, an dem die Yagi-Antenne mit der Zuleitung verbunden ist.
  • Direktor (en) - Wird verwendet, um die Antenne mit gerichteter Leistung und Verstärkung zu versorgen.
  • Line - Es ist das Rückgrat der Antenne und wird verwendet, um die Direktoren und Reflektoren zu halten und mit dem angetriebenen Element zu verbinden.
  • Reflektor - Es wird verwendet, um Signale außerhalb seiner Reichweite abzulehnen und zu verstärken, was sich darin befindet.

3. F: Welche Reichweite hat eine Yagi-Antenne?

A: Es funktioniert im Frequenzbereich von 3 - 3000 MHz.

 

Yagi-Antennen können im Frequenzbereich von etwa 3 - 3000 MHz verwendet werden, wobei der beste Betriebsbereich unterhalb von etwa 1500 MHz liegt.

4. F: Ist eine lange Yagi-Antenne mit hoher Verstärkung für digitales Fernsehen geeignet?

A: Die Antwort ist JA.

 

Sie sollten jedoch beachten, dass es mit einer Yagi-Antenne schwierig ist, einen hohen Gewinn zu erzielen, während sie über genügend Bandbreite verfügt, um genügend UHF-Kanäle abzudecken. Der Frequenzbereich der Yagi-Antenne ist recht schmal. 

 

Fazit

 

Mit einer Yagi-Antenne müssen Sie sich keine Sorgen um die Qualität der Signale machen, egal, ob Sie sie in einem Studio-Sender-Link-System verwenden oder der Öffentlichkeit FM / TV-Rundfunkdienste anbieten möchten. Wenn Sie eine Yagi-Antenne kaufen müssen, Wenden Sie sich an FMUSER right now!

  

  

Lesen Sie auch

ANFRAGE

KONTAKT

contact-email
Kontakt-Logo

FMUSER INTERNATIONAL GROUP LIMITED.

Wir bieten unseren Kunden stets zuverlässige Produkte und rücksichtsvolle Dienstleistungen.

Wenn Sie direkt mit uns in Kontakt bleiben möchten, gehen Sie bitte zu Kontaktieren Sie uns

  • Home

    Home

  • Tel

    Tel

  • Email

    E–Mail

  • Contact

    Kontakt