Wie finde ich die ungenutzte Frequenz für FM-Radiosender?

 

UKW-Radiosender sind eine der einfachsten und kostengünstigsten Möglichkeiten, die Musik Ihres Mobilgeräts zu hören. Für einen Neuling kann es jedoch etwas schwierig sein, eine störungsfreie Frequenz zu finden. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, eine ungenutzte UKW-Frequenz zu finden, ist diese Freigabe für Sie nützlich.

 

 

CONTENT
 

Optionale UKW-Frequenz auf der ganzen Welt

FM-Radiosender-Frequenzen

So finden Sie die verfügbare Frequenz

Fazit

Q & A

 

 

Optionales UKW-Rundfunkband auf der ganzen Welt
 

Da die weltweit verwendeten UKW-Rundfunkbänder im VHF-Bereich liegen, also 30 ~ 300 MHz, wird das UKW-Rundfunkband auch als UKW-FM-Frequenzband bezeichnet. Derzeit verwenden Länder auf der ganzen Welt hauptsächlich die folgenden drei UKW-FM-Rundfunkbänder:

 

  • 87.5 - 108.0 MHz - Dies ist das am weitesten verbreitete UKW-FM-Rundfunkband der Welt, daher wird es auch als "Standard"-FM-Rundfunkband bezeichnet.

 

  • 76.0 - 95.0 MHz - Japan verwendet dieses UKW-Rundfunkband.

 

  • 65.8 - 74.0 MHz - Dieses UKW-FM-Band wird als OIRT-Band bezeichnet. Dieses UKW-Rundfunkband wird hauptsächlich von einigen Ländern in Osteuropa verwendet. Aber jetzt haben diese Länder auf das "Standard"-UKW-Rundfunkband 87.5 - 108 MHz umgestellt. Nur noch wenige Länder verwenden noch das OIRT-Band.

 

Bevor Sie die verfügbare UKW-Frequenz finden, sollten Sie daher die in Ihrem Land zulässige UKW-Frequenz überprüfen.

 

 

Was sind die Frequenzen der UKW-Radiosender?
 

Die Regeln zum Einstellen der Frequenzen von UKW-Radiosendern variieren von Land zu Land. In einigen Ländern belegen die UKW-Radiosender ein längeres Frequenzband, was möglicherweise auf technische Einschränkungen zurückzuführen ist, es ist jedoch wahrscheinlicher, dass Signalstörungen durch zwei Radiosender mit ähnlichen Frequenzen vermieden werden. In den Vereinigten Staaten wird beispielsweise kommerziellem FM-Rundfunk eine Bandbreite von 0.2 MHz zugewiesen, und einige Länder weisen der kommerziellen FM-Rundfunkbandbreite 0.1 MHz zu. 

 

Im Allgemeinen verwenden zwei Funkstationen mit ähnlichen Standorten Frequenzen, die mindestens 0.5 MHz voneinander entfernt sind, um Signalstörungen zwischen den Frequenzbändern zu reduzieren.

 

 

Wie finde ich die Frequenz, die verwendet werden kann?
 

Die Frequenz, die Sie verwenden können, hängt von Ihrem tatsächlichen Standort ab. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Frequenz zu finden, die verwendet werden kann. Die erste Möglichkeit besteht darin, jede offene FM-Frequenz auszuprobieren. Die zweite Möglichkeit besteht darin, im Internet zu suchen oder sich an die örtliche Telekommunikationsabteilung zu wenden.

 

  1. Probieren Sie jede offene FM-Frequenz aus

Auf diese Weise müssen Sie die Frequenz des Radios und des UKW-Radiosenders einstellen. Nachdem Sie sich vergewissert haben, welche Frequenzen in Ihrer Nähe frei sind, können Sie jede offene UKW-Frequenz ausprobieren.

  

Dieser Weg hat einige Vorteile:

 

  • Da Sie jede offene FM-Frequenz ausprobieren werden, können Sie vielleicht verschiedene ungenutzte FM-Frequenzen herausfinden.

 

  • Sie können die genaue Frequenz kennen, bei der das Radio den besten Ton ausgeben kann.

 

Wenn Sie sich in den USA befinden, können Sie mit 88.1 MHz, dann 88.3 MHz, 88.5 MHz usw. beginnen. Wenn Sie feststellen, dass das Radio auf einer bestimmten Frequenz, z. Sie haben eine ungenutzte Frequenz gefunden, die 89.1 MHz beträgt. Versuchen Sie es weiter, und vielleicht finden Sie noch mehr ungenutzte Frequenzen.

 

Aber es ist auchkommt mit offensichtliche nachteile:

 

  • Wenn Sie in der Stadt wohnen, ist es schwierig, eine ungenutzte UKW-Frequenz zu finden. Denn die meisten UKW-Frequenzen in Großstädten dürften belegt sein.

  • Da die Leistung von persönlichen UKW-Radiosendern im Allgemeinen gering ist, können Sie leicht durch andere UKW-Signale gestört werden, selbst wenn Sie feststellen, dass eine UKW-Frequenz verwendet werden kann.

 

  • Dieser Weg ist nicht geeignet, wenn Ihr Standort umzieht. Wenn Sie sich beispielsweise in einem fahrenden Auto befinden, ändert sich die nutzbare UKW-Frequenz mit Ihrer Position.

 

Versuchen Sie daher, jede FM-Frequenz nacheinander auszuprobieren, damit Sie feststellen können, ob die Frequenzen an Ihrem Standort verfügbar sind.

 

  1. Google finden oder wenden Sie sich an die lokale Radio- und Fernsehverwaltung

 

Wenn Sie sich in den USA befinden, finden Sie auf einigen Websites die UKW-Frequenz, die Sie in Ihrer Nähe verwenden können. Radio Locator kann Ihnen beispielsweise dabei helfen, offene und verfügbare Frequenzen basierend auf der von Ihnen eingegebenen Stadt, dem Bundesland und der Postleitzahl zu finden.

 

Gleichzeitig können Sie sich auch bei der örtlichen Telekommunikationsabteilung über die verfügbare Frequenz Ihres aktuellen Standorts erkundigen. Wenn es erlaubt ist, bieten sie Ihnen eine ungenutzte Frequenz an.

 

Hinweis: Im Allgemeinen ist die von verwendete Frequenz FM-Rundfunksender ist 88.0 - 108.0 MHz. Wenn Sie andere Frequenzen benötigen, kontaktieren Sie uns bitte. Wir können die Frequenz für Ihren FM-Sender anpassen.

 

  

Fazit
 

Wir hoffen, dass diese Freigabe für Sie hilfreich ist, um ungenutzte UKW-Frequenzen zu finden. Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, teilen Sie ihn bitte mit Ihren Freunden. 

 

FMUSER ist ein Profi Hersteller von Radiostationen, immer das Vertrauen der Kunden gewinnen mit Rundfunkgeräte mit hoher Qualität und wettbewerbsfähigen Preisen. Wenn Sie kaufen möchtenAusrüstung für UKW-Radiosender für den persönlichen Gebrauch oder professionelle Radiosender, Bitte zögern Sie nicht Kontaktieren Sie uns. Wir sind ganz Ohr.

 

 

Q & A
 

Was bedeutet Mittenfrequenz?

Es bedeutet die Frequenz in der Mitte eines Frequenzbandes. Im FM-Frequenzband von 89.6 bis 89.8 MHz beträgt die Mittenfrequenz beispielsweise 89.7 MHz.

 

Was ist besser, AM oder FM?

FM-Signale haben einen großen Vorteil gegenüber AM-Signalen. Wenn Sie die FM-Frequenz verwenden, wird die Frequenz des Trägersignals variiert. Obwohl sowohl AM-Signale als auch FM-Signale leichte bis geringfügige Amplitudenänderungen aufweisen, führen diese Änderungen bei AM-Signalen zu statischen Störungen.

 

Warum FM in Radiosendungen verwenden?

Breitband-FM wird weltweit verwendet, um High-Fidelity-Sound über Rundfunk zu liefern. FM-Rundfunk ist von höherer Wiedergabetreue als andere Rundfunktechnologien, d. h. eine genauere Wiedergabe des Originaltons, wie beispielsweise AM-Rundfunk.

 

 

Zurück zu den CONTENT

ANFRAGE

KONTAKT

contact-email
Kontakt-Logo

FMUSER INTERNATIONAL GROUP LIMITED.

Wir bieten unseren Kunden stets zuverlässige Produkte und rücksichtsvolle Dienstleistungen.

Wenn Sie direkt mit uns in Kontakt bleiben möchten, gehen Sie bitte zu Kontaktieren Sie uns

  • Home

    Home

  • Tel

    Tel

  • Email

    E–Mail

  • Contact

    Kontakt