Analoger & digitaler TV-Sender | Definition & Unterschied

  

Seit dem Aufkommen des digitalen TV-Signals haben immer mehr Rundfunkanstalten die Leistung der vollen Leistung schrittweise reduziert analoge TV-Sender und nutzen aufgrund verschiedener Vorteile der Digitaltechnik immer mehr digitale TV-Sender. Hier stellt sich die Frage: Was sind die unterschiedlichen Eigenschaften zwischen dem analogen TV-Sender und dem digitalen TV-Sender?

 

Teilen ist Kümmern!

  

Inhalt

  

Definition von TV-Sender

 

A TV-Sender ist ein elektronisches Gerät, das Funkwellen ausstrahlt, das das Videosignal, das ein dynamisches Bild darstellt, und das damit synchronisierte Audiosignal überträgt. Es wird von einem Fernsehempfänger empfangen und zeigt das Bild auf dem Bildschirm an und gibt einen entsprechenden Ton aus. Seine Arbeitsfrequenz ist auf VHF- und UHF-Frequenzbänder beschränkt und seine Arbeitsleistung reicht von 5W bis 10kW. Es wird oft im Bereich der Fernsehübertragung wie Fernsehsender verwendet.

 

TV-Sender übertragen Funkwellen auf 2 Arten:

 

  • Analoge Übertragung - Bild- und Toninformationen werden durch ein analoges Signal übertragen, das auf einen Funkträger moduliert ist. Der Modulationsmodus von Audio ist FM und der von Video ist AM.
  • Digitale Übertragung - Bilder und Töne werden durch digitale Signale "1" und "0" übertragen.

 

Aus den beiden Übertragungswegen ergeben sich unterschiedliche Aspekte von analogem TV-Sender und digitalem TV-Sender. Diese Unterschiede werden im Folgenden detailliert beschrieben.

 

Unterschiede zwischen analogem und digitalem TV-Sender

 

Wie oben erwähnt, sind die unterschiedlichen Arten der Signalübertragung der grundlegende Grund für die Unterschiede zwischen dem analogen TV-Sender und dem digitalen TV-Sender in verschiedenen Aspekten, die hauptsächlich in 4 Aspekten bestehen.

Die Kapazität der Fernsehsender

Analoge Signale müssen ein breites Frequenzband belegen. Am Anfang teilt FCC alle 6 MHz in einen Kanal des erlaubten Frequenzbandes ein, und ein Kanal bietet Platz für einen TV-Kanal. Daher sendet der analoge Fernsehsender eine begrenzte Anzahl von Fernsehkanälen.

  

Nach der Einführung des digitalen TV-Senders erfordert das digitale Signal eine geringere Bandbreite, obwohl das zulässige Frequenzband und die Kanalbandbreite die gleichen wie zuvor sind. Jetzt kann ein 6-MHz-Kanal 3-6 TV-Kanäle aufnehmen. Daher kann der digitale TV-Sender mehr TV-Kanäle übertragen.

Signalübertragung

Da der analoge TV-Sender FM-Modulation und AM-Modulation verwendet, während der digitale TV-Sender das durch 1 und 0 dargestellte digitale Signal verwendet. Daher hat der digitale TV-Sender in Bezug auf die Signalübertragung diese Eigenschaften:

  

  • Es kann Signale über große Entfernungen ohne Signalverzerrung übertragen und gewährleistet so digitale und Klangqualität.
  • Der Digital-TV-Sender kann eine Videobildqualität mit höherer Auflösung und einen klareren Ton übertragen. 
  • Der digitale TV-Sender unterstützt die Übertragung von bearbeiteten Bildern, z. B. das Ändern der Auflösung des Bildes in einem bestimmten Teil, das Hinzufügen von zusätzlichem Text, Animation usw. zur Anreicherung des Bildes.

 

Der digitale TV-Sender kann dem Publikum interessantere TV-Programme übertragen. Es ist die digitale Technologie, die den Eintritt der Fernsehübertragung in die HDTV-Ära ankündigt.

Signalstärke

Bei der analogen Signalübertragung benötigt der Fernsehempfänger keine hohe Stärke des vom analogen Fernsehsender gesendeten Radiosignals. Selbst bei begrenzter Funksignalstärke kann der Fernsehempfänger Bild und Ton wiedergeben, nur mit Schneeflocken und Rauschen. 

 

Auf der anderen Seite erfordert der digitale Fernsehempfänger, dass die Signalstärke über einem bestimmten Niveau liegt, dann kann er Bild und Ton wiedergeben. Wenn die Signalstärke jedoch nicht ausreicht, bleibt nur noch eine Dunkelheit. 

Einkaufskosten

Der analoge TV-Sender und analoges TV stellen keine hohen Anforderungen an die anderen relevanten Geräte. Die Leute können eine Reihe von analogen TV-Geräten zu geringen Kosten kaufen. Der digitale Rundfunk hat jedoch aufgrund der komplizierteren Technologie einen höheren Bedarf an der entsprechenden Ausrüstung, was bedeutet, dass Betreiber und Zuschauer viel bezahlen müssen, um ihre TV-Ausrüstung wie digitale TV-Sender, digitale TV-Antenne, digitaler TV-Empfänger usw .

  

Aufgrund der unterschiedlichen Arbeitsmodi von digitalen TV-Sendern und analogen TV-Sendern hat dies verschiedene Auswirkungen auf Betreiber und Zuschauer, einschließlich Kosten, Signalübertragungsqualität, Seherlebnis, Programminhaltsgestaltung usw.

  

Wie wählt man den besten TV-Sender aus?

 

Bei der Auswahl eines TV-Senders wird zusätzlich zur Auswahl, ob es sich um einen Digital-TV-Sender oder analoger TV-Sender, ist auch der Arbeitsfrequenzbereich, die Trennung zwischen Audiofrequenz und Videofrequenz sowie die Bandbreite zu berücksichtigen.

Genug Funkfrequenz

Damit ist der verfügbare Funkfrequenzbereich für den TV-Sender gemeint. Die derzeit für den TV-Sender zugelassenen Funkfrequenzbereiche sind HF, VHF und UHF. Nachfolgend das Frequenzband im Detail:

  

  • 54 bis 88 MHz für Kanäle 2 bis 6
  • 174 bis 216 MHz Kanäle 7 bis 13
  • 470 bis 890 MHz für UHF-Kanäle 14 bis 83

 

Der von Ihnen gewählte TV-Sender sollte in den oben genannten drei Frequenzbändern arbeiten können.

Hohe Trennung von Audiofrequenz und Videofrequenz

Nach US-amerikanischem Recht muss die Mittenfrequenz des akustischen Trägers 4.5 MHz ± 5 kHz über der Frequenz des visuellen Trägers am Ausgang des Modulations- oder Verarbeitungsgeräts eines Kabelfernsehsystems liegen.

Breite Bandbreite

Er bezieht sich auf den Frequenzbereich der vom TV-Sender übertragenen Funksignale, d. h. die von ihm verwendete Bandbreite. Je breiter die Bandbreite, desto mehr TV-Kanäle können übertragen werden.

  

Das Obige ist der von der ITU formulierte internationale Plan von Rundfunkstandards, der darauf hinweist, dass die wichtigsten Zahlen des TV-Senders die Frequenztrennung zwischen auditiven und visuellen Trägern, Radiofrequenz und Bandbreite sind. Wenn Sie TV-Sender aktualisieren oder kaufen müssen, suchen Sie bitte nach einem zuverlässigen Anbieter von Rundfunkgeräten wie FMUSER, der Ihnen hochwertige, kostengünstige digitale und analoge TV-Sender und verwandte Geräte wie TV-Antennen usw. Wenn Sie interessiert sind, klicken Sie hier. um mehr zu erfahren.

 

FMUSER CZH518A-3KW Professioneller VHF/UHF-Analog-TV-Sender für TV-Sender

 

Häufig gestellte Fragen

1. F: Wie weit kann ein TV-Sender senden?

A: Es kann eine Entfernung von etwa 40 - 60 Meilen senden.

 

A TV-Sender kann auf Frequenzkanälen im VHF- und UHF-Band senden. Da sich Funkwellen dieser Frequenzen über eine Sichtlinie ausbreiten, können sie je nach Höhe der Sendestation eine Entfernung von 40 bis 60 Meilen zurücklegen.

2. F: Was kann die TV-Signale stören?

A: Die Hindernisse um den TV-Sender würden die Qualität der TV-Signale beeinträchtigen.

 

Im Allgemeinen sind Hindernisse zwischen Ihren lokalen Sendemasten und Ihrer Over-the-Air-TV-Antenne, die die Fernsehsignale stören können, einschließlich Bäume, Berge und Täler, große Gebäude usw.

3. F: Wie werden TV-Signale übertragen?

A: Sie werden in Form von Funkwellen in die Luft übertragen.

 

Das TV-Signal wird per Kabel zu einer Antenne geleitet, die sich oft auf einem hohen Berg oder Gebäude befindet. Die Signale werden als Radiowellen durch die Luft übertragen. Sie können sich mit Lichtgeschwindigkeit durch die Luft bewegen.

4. F: Was ist das Frequenzband eines TV-Senders?

A: Es kann auf den VHF- und UHF-Bändern gesendet werden.

 

A TV-Sender kann in VHF- und UHF-Bändern senden. Nachfolgend das Frequenzband im Detail:

 

  • 54 bis 88 MHz für Kanäle 2 bis 6
  • 174 bis 216 MHz Kanäle 7 bis 13
  • 470 bis 890 MHz für UHF-Kanäle 14 bis 83

 

Fazit

 

Apropos, wir wissen, dass analoge TV-Sender und digitale TV-Sender unterschiedliche Anforderungen erfüllen können. Müssen Sie TV-Sender kaufen? FMUSER ist ein zuverlässiger Anbieter von Rundfunkgeräten und -lösungen, der Ihnen ein komplettes TV-Senderpaket einschließlich analoger und digitaler TV-Sender zum Verkauf, angepasste TV-Antennen zum Verkauf. bitte Wenden Sie sich an FMUSER. Wir bemühen uns, unseren Kunden das Gefühl zu geben, gehört und verstanden zu werden.

 

 

Lesen Sie auch

ANFRAGE

KONTAKT

contact-email
Kontakt-Logo

FMUSER INTERNATIONAL GROUP LIMITED.

Wir bieten unseren Kunden stets zuverlässige Produkte und rücksichtsvolle Dienstleistungen.

Wenn Sie direkt mit uns in Kontakt bleiben möchten, gehen Sie bitte zu Kontaktieren Sie uns

  • Home

    Home

  • Tel

    Tel

  • Email

    E–Mail

  • Contact

    Kontakt